Selbsttest im Winter

Selbsttest
Die niedrigen, kalten  Temperaturen (brrrr)  
konnte sechs Frauen und einen Mann nicht daran hindern,
nach Söchau zu finden,
um mit mir ein bzw. zwei Tage gemeinsam zu lernen und auszuprobieren-
was uns der Körper als Indikator so alles mitteilen kann.

Schön, dass ihr da wart! Es hat Spaß gemacht!
…und dank des Heizkörpers und dem Bemühen von meiner Hausherren
Helmut und Evelyn-
war es auch kuschelig warm.
Merci!

Am Vertiefungstag-
der inhaltlich weit über die reine Kommunikation hinaus geht-
und je nach Wunsch auch das Bearbeiten von persönlichen Themen Raum gibt-
der stärkende, ausgleichende und hilfreiche Techniken für den Alltag eröffnet-
ja am Vertiefungstag ging es uns auch  richtig gut!


Danke an euch-
ihr lieben Frauen,
die ihr einen so feinen und geschützten Rahmen ermöglicht,
mitgetragen und gemeinsam gestaltet habt!

Ich wünsche euch allen ganz viel Freude mit den neuen Werkzeugen-
und vor allem mit UKK und dem Selbsttest!

UKK II fand in diesem Rahmen
als ein- und optional zwei tägiges Seminar und in dieser Form voraussichtlich zum letzten Mal statt.

Rückblick:
Den ersten Kurs mit Vertiefungstag leitete ich im Juni 2014
An dieser Stelle möchte ich DANKE sagen!
Es gab seit diesem ersten Kurs einige Gruppen-
größere und kleine- und jeder einzelne Kurstag war mir eine Freude!
Jedes Mal anders-
jedes Mal eine Herausforderung
und eine große Bereicherung
für mich und wie ich hoffe auch für die TeilnehmerInnen.

Wie geht es weiter?

Der nächste  UKK Ausbildungskurs-
in der Steiermark- im Herbst 2017 –
wird aus 3 Tagen bestehen
und den Selbsttest inkludieren.
Der dritte Tage wird in der Übergangszeit
auch AnwenderInnen aus vorangegangenen
UKK Basiskursen offen stehen,

um den Selbsttest zu erlernen!