UKK AnwenderInnen vernetzen sich

In den letzten Jahren wurden viele interessierte Frauen und Männer zu UKK AnwenderInnen ausgebildet.
Viele von Ihnen wenden diese außergewöhnliche und doch so sinnvolle Methode in der Begleitung von Menschen ohne Lautsprache im täglichen Alltag erfolgreich an.
In manchen Einrichtungen wurden für UKK NutzerInnen Rituale, Abläufe und Angebote geschaffen, um sich für UKK Anwendungen „anzumelden“ um dann in einer Kleingruppe oder im Einzelgespräch mit dem Werkzeug zu arbeiten.
Manche KollegInnnen kombinieren ihre Tools der päd. Begleitung, Beratung, Therapie usw. mit UKK und machen so ihr Angebot für Menschen ohne Lautsprache nutzbar.

Es gibt viele Erfahrungen von Entwicklung aber auch von Grenzen mit dieser Methode.
Um mit anderen AnwenderInnen und NutzerInnen auch Haus- und Gruppenübergreifend ins Gespräch zu kommen haben sich einige engagierte und aktive UKK AnwenderInnen bereit erklärt ihre Kontaktdaten auf einer „Liste“ zu sammeln um dann die Kontaktaufnahme für Austausch, gegenseitige Besuche usw. zu erleichter.

Heute stelle ich die aktuelle Liste online und wünsche euch ganz viel Spaß beim Vernetzen!

Du findest die Liste im Passwortgeschützten Downloadbereich.
(Alle meine KursteilnehmerInnen kennen das Passwort!)
Du stehst noch nicht auf der Liste, willst dort aber unbedingt dabei sein?
Kein Problem- sende ein E-Mail mit deinen Kontaktdaten und du bist dabei!

Übrigens findet die nächste UKK Ausbildung inkl. Selbstest im Oktober statt. Es gibt noch ein paar freie Plätze! 
Bitte rasch anmelden, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

An Tag 3 – Selbsttest kannst du auch als AnwenderIn aus vorangegangenen Basiskursen dazukommen.

Ich freue mich auf Dich!

von Herzen

Sabine