UKK Basisausbildung in der Steiermark

Immer spannend!
Am 4. und 5. März 2016 trafen wir uns im alten Gasthof zur schönen Aussicht in Stadtbergen bei Fürstenfeld-
zehn offene und neugierige Frauen, auf der Suche nach neuen Möglichkeiten der Kommunikation und Begegnung mit Menschen ohne Lautsprache, starteten eine gemeinsame Reise.
Ich durfte als UKK Lehrerin begleiten.

Schritt für Schritt haben wir die Grundlagen und Bausteine von UKK erarbeitet.
Der Muskeltest und das Testen über Ersatzperson standen im Fokus.
Nach einigen Übungen und durch das Lernen im Tun kamen wir gemeinsam beim Frageschema an.
Dieses wurde in Paar-arbeit ausprobiert,
denn es ist im UKK Kurs ganz wichtig viele eigene Erfahrungen zu sammeln.

Die vielen neuen Eindrücke, um die Ecke denken, sich auf Neues einlassen und ganz eigene, ungewöhnliche Erfahrungen sammeln hinterließ ihre Spuren.
Kritische Fragen, bereichernde Rückmeldungen und das miteinander Üben machten den Kurs lebendig und spannend.

DSC_2578

Nun ist es jeder TeilnehmerIn möglich ganz individuelle und personzentrierte Gespräche via UKK zu führen.

 

Danke an euch für die zwei gemeinsamen Tage!
Ich freue mich schon sehr einige von euch beim Selbsttest im April wieder zu sehen!
Dort geht unsere Reise weiter!

Ich wünsche euch ganz viele echte Begegnungen,
schöne Gespräche, ein offenes Umfeld, Mut um die Ecke zu denken

und viel Freude mit dieser neuen Art der Kommunikation!

 

Eure Sabine