UKK Basisausbildung in Oberösterreich


gemeinsam-neue-wege-gehen1Sei dabei! 

Wo Worte fehlen-
Unterstützte Kommunikative Kinesiologie erlernen

Am 21. und 22. Mai findet in im oberösterreichischen Waldburg im wunderschönen Mühlviertel eine Basisausbildung statt.

Unterstützte Kommunikative Kinesiologie ist eine Kommunikationsform die Sprachbarrieren erfolgreich überwindet.

Im In- und Ausland schon seit über 15 Jahren bekannt und erfolgreich erprobt, vereint UKK den Muskeltest aus der Kinesiologie und eine Fragetechniken aus der Unterstützten Kommunikation.
So ermöglicht UKK eine neue Art der Mitgestaltung und Selbstbestimmung.
Für Menschen mit eingeschränkten kommunikativen Fähigkeiten ergeben sich so neue Chancen und Perspektiven
und zwar ohne körperliche Anstrengung.

Übung Rollenspiel

Übung Rollenspiel in einer Basisausbildung

Die Technik ist von jedem Interessierten,
Angehörige von Menschen mit Beeinträchtigung, Pädagogen, Therapeuten, Logopäden, Menschen in pflegenden und begleitenden Berufen ohne Vorkenntnisse zu erlernen.

Datum: 21.-22. Mai 2016

Wann: 9.00- 17.00

Wo:  Schöndorf 11, im Dorfzentrum
4193 Waldburg  (Oberösterreich)

Seminarinhalt:

  • Grundlagen zu UKK
  • Sicheres Arbeiten mit einem Testmuskel und mit einer Ersatzperson (Surrogat)
  • Erarbeiten der UKK-Fragetechnik – partnerschaftlich und ungewohnt,
  • Neue Denkansätze integrieren
  • Praktische Anwendung von UKK – agieren, beobachten, lösen

   Seminarbeitrag: € 240,00

Im Preis enthalten sind Kursunterlagen und das Fachbuch zu UKK

Seminarleitung:
Sabine Kilian
Dipl. Sozialbetreuerin BB
Zertifizierte UKK Lehrerin (Instruktor)

Bitte schnell bei mir anmelden, begrenzte Teilnehmerzahl!

DSC_3213